## ARTIKEL 1 – GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (bekannt als „AGB“) gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Verkäufe des Verkäufers an nicht gewerbliche Käufer („Kunden oder Kunden“), die die zum Verkauf angebotenen Produkte („die Produkte“) erwerben möchten. vom Verkäufer auf der Website cardotaku.com.

Die Hauptmerkmale der Produkte und insbesondere die Spezifikationen, Abbildungen und Angaben zu Abmessungen oder Kapazität der Produkte werden auf der Website cardotaku.com präsentiert, die der Kunde vor der Bestellung zur Kenntnis nehmen muss.

Die Auswahl und der Kauf eines Produkts liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

Produktangebote gelten im Rahmen der verfügbaren Bestände, wie bei der Bestellung angegeben.

Diese AGB sind jederzeit auf der Website cardotaku.com zugänglich und haben Vorrang vor allen anderen Dokumenten.

Der Kunde erklärt, diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben, indem er das dafür vorgesehene Kästchen ankreuzt, bevor er das Online-Bestellverfahren für die Website cardotaku.com durchführt.

Bis zum Beweis des Gegenteils gelten die im Computersystem des Verkäufers gespeicherten Daten als Beweis für alle mit dem Kunden abgeschlossenen Geschäfte.

Die Kontaktdaten des Verkäufers lauten wie folgt:

586-0015
Osaka fu Kawachingano shi
Honmachi 14-13
Grünes Gebäude 3-B

Registrierungsnummer: Kommission für öffentliche Sicherheit der Präfektur Osaka Nr. 622180194560

E-Mail: Siehe Kontaktseite

Die auf der Website cardotaku.com präsentierten Produkte werden weltweit zum Verkauf angeboten und zollfrei verkauft.

Bei Bestellungen in einem anderen Land als Japan ist der Kunde der Importeur der betreffenden Produkte.

Zölle oder andere lokale Steuern oder Einfuhrzölle oder staatliche Steuern können anfallen. Sie sind kostenpflichtig und liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.
## ARTIKEL 2 - PREIS

Die Produkte werden zu den aktuellen Preisen geliefert, die auf der Website cardotaku.com aufgeführt sind, wenn der Verkäufer die Bestellung registriert.

Die Preise sind in Yen angegeben.

Die Preise berücksichtigen eventuelle Rabatte, die der Verkäufer auf der Website cardotaku.com gewährt.

Diese Preise sind fest und können während ihrer Gültigkeitsdauer nicht geändert werden, aber der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise außerhalb der Gültigkeitsdauer jederzeit zu ändern.

Die Preise beinhalten nicht die Bearbeitungs-, Versand-, Transport- und Lieferkosten, die zu den auf der Website angegebenen und vor der Bestellung berechneten Bedingungen zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Die vom Kunden verlangte Zahlung entspricht dem Gesamtbetrag des Kaufs, einschließlich dieser Kosten.

Eine elektronische Rechnung wird vom Verkäufer erstellt und dem Kunden nach der Bestellung per E-Mail zugestellt.
## ARTIKEL 3 - BESTELLUNGEN

Es obliegt dem Kunden, auf der Website cardotaku.com die Produkte auszuwählen, die er bestellen möchte.

Produktangebote sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind, solange der Vorrat reicht.

Der Verkauf gilt erst nach vollständiger Zahlung des Preises als gültig. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Richtigkeit der Bestellung zu überprüfen und etwaige Fehler unverzüglich zu melden.

Jede auf der Website cardotaku.com aufgegebene Bestellung stellt den Abschluss eines Fernvertrags zwischen dem Kunden und dem Verkäufer dar.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren oder abzulehnen, mit dem ein Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung besteht.

Der Kunde kann den Fortschritt seiner Bestellung auf der Website bis zum Versand verfolgen.

Sobald die Bestellung versandt wurde, kann der Kunde sie auf jeder Website verfolgen, die es ermöglicht, ein Paket online zu verfolgen, wenn er sich jedoch für eine Tracking-Option entschieden hat.

Die Sendungsverfolgungsnummer wird nach Versand der Bestellung per E-Mail mitgeteilt.
## ARTIKEL 4 – ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Preis wird durch sichere Zahlung auf folgende Weise bezahlt:
    • Zahlung per Kreditkarte
    • Google Pay

Der Preis ist vom Kunden vollständig am Tag der Bestellung in bar zu zahlen.

Zahlungsdaten werden verschlüsselt ausgetauscht, indem das Protokoll verwendet wird, das von dem autorisierten Zahlungsdienstleister definiert wurde, der an Banktransaktionen beteiligt ist, die auf der Website cardotaku.com durchgeführt werden.

Die vom Kunden geleisteten Zahlungen gelten erst dann als endgültig, wenn der Verkäufer die fälligen Beträge tatsächlich erhalten hat.

Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, die vom Kunden bestellten Produkte zu liefern, wenn dieser nicht den vollen Preis gemäß den oben genannten Bedingungen bezahlt.

## ARTIKEL 5 - LIEFERUNGEN

Die vom Kunden bestellten Produkte werden in die ganze Welt geliefert.

Die Lieferungen erfolgen innerhalb von 5 Tagen im Monat oder sogar länger an die vom Kunden angegebene Adresse nach dem Versand seiner Bestellung auf der Website (ausgenommen Vorbestellungen und nicht als vergriffen gemeldete Produkte).

Die Lieferung besteht aus der Übertragung des physischen Besitzes oder der Verfügungsgewalt über das Produkt an den Kunden. Außer in besonderen Fällen werden die bestellten Produkte sofort geliefert.

Im Falle eines Pakets, das ohne Sendungsverfolgungsnummer versandt wird, ist keine Rückerstattung oder Beschwerde möglich.

Wenn das Paket jedoch verspätet ankommt, haben Sie es möglicherweise nicht bei der Post abgeholt oder keine vollständige Adresse angegeben (Name auf dem Paket unterscheidet sich von dem auf dem Briefkasten).
Das Paket wird dann innerhalb eines Zeitraums, der 6 Monate überschreiten kann, an den Verkäufer zurückgesandt.
Der Verkäufer wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald das Paket zurückgesendet wurde.

Rücksendung auf Kosten des Kunden.

Wenn der Kunde die Nachverfolgungsoption gewählt hat, kann eine Untersuchung bei der Post eingeleitet werden, und eine Rückerstattung erfolgt nach Abschluss der Untersuchung, die einige Wochen bis 2 Monate dauern kann.

Im Falle einer ausdrücklichen Anfrage des Kunden bezüglich der Verpackungs- oder Transportbedingungen der bestellten Produkte, die vom Verkäufer ordnungsgemäß schriftlich akzeptiert wurde, werden die damit verbundenen Kosten zusätzlich gesondert in Rechnung gestellt, und zwar auf der Grundlage eines zuvor schriftlich akzeptierten Kostenvoranschlags Kunde.

Der Kunde ist verpflichtet, den Zustand der gelieferten Produkte zu überprüfen. Es hat eine Frist von 7 Tagen ab Lieferung, um Reklamationen per Einschreiben oder E-Mail zusammen mit allen diesbezüglichen Belegen (insbesondere Fotos) einzureichen. Nach Ablauf dieser Frist und bei Nichteinhaltung dieser Formalitäten gelten die Produkte als konform und frei von offensichtlichen Mängeln, und der Verkäufer kann keine Reklamation gültig akzeptieren.

Der Verkäufer erstattet oder ersetzt so schnell wie möglich auf seine Kosten die gelieferten Produkte, deren Konformitätsmängel oder offensichtliche oder versteckte Mängel vom Kunden ordnungsgemäß nachgewiesen wurden.

Außerdem wird der Zustand der Kartons bei dieser Art von Reklamation nicht berücksichtigt.
Sowie die „Prize“-Figuren (Banpresto, Bandai Spirits, Sega Prize, Furyu, Taito…), die für ihre schlechte Qualität und ihre inhärenten Fehler (Kunststoff- oder Farbflecken, lockere Arme, schlecht geformte Teile…) bekannt sind.

Der Übergang des damit verbundenen Verlust- und Verschlechterungsrisikos erfolgt erst, wenn der Kunde die Produkte physisch in Besitz nimmt. Die Produkte reisen daher auf Gefahr des Verkäufers, es sei denn, der Kunde hat selbst den Spediteur gewählt. Somit geht die Gefahr mit Übergabe der Ware an den Frachtführer über.
## ARTIKEL 6 – EIGENTUMSÜBERGANG

Die Eigentumsübertragung der Produkte vom Verkäufer auf den Kunden erfolgt erst nach vollständiger Zahlung des Preises durch letzteren, unabhängig vom Lieferdatum der besagten Produkte.
## ARTIKEL 7 - WIDERRUFSRECHT

Aufgrund der Art der verkauften Produkte (Waren und Dienstleistungen, deren Tarife vom Finanzmarkt abhängen und deren Preise je nach Angebot und Nachfrage variieren), profitieren vom Kunden aufgegebene Bestellungen nicht vom Widerrufsrecht. Der Vertrag kommt somit endgültig mit der Bestellung des Kunden zu den in diesen AGB festgelegten Bedingungen zustande.

## ARTIKEL 8 – VERANTWORTUNG DES VERKÄUFERS – GARANTIEN

Der Verkäufer erstattet, ersetzt oder repariert die Produkte oder Teile im Rahmen der Garantie, die als nicht konform oder defekt erachtet werden.

Die Versandkosten werden auf der Grundlage des in Rechnung gestellten Preises erstattet und die Rücksendekosten werden gegen Vorlage der Belege erstattet.

Rückerstattungen, Ersatz oder Reparaturen von Produkten, die als nicht konform oder defekt beurteilt werden, erfolgen so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von einem Monat, nachdem der Verkäufer die Nichtkonformität oder den versteckten Mangel festgestellt hat. Diese Erstattung kann per Banküberweisung oder Scheck erfolgen.

Die Verantwortung des Verkäufers kann in folgenden Fällen nicht übernommen werden:
    • Nichteinhaltung der Gesetzgebung des Landes, in das die Produkte geliefert werden, was der Kunde zu überprüfen hat,
    • bei missbräuchlicher Verwendung, Verwendung zu beruflichen Zwecken, Fahrlässigkeit oder mangelnder Wartung seitens des Kunden, wie z. B. bei normaler Abnutzung des Produkts, Unfall oder höherer Gewalt.
    • Die auf der Website präsentierten Fotografien und Grafiken sind nicht vertraglich und übernehmen keine Verantwortung des Verkäufers.

Die Garantie des Verkäufers ist in jedem Fall auf den Ersatz oder die Erstattung nicht konformer oder defekter Produkte beschränkt.
## ARTIKEL 9 – PERSONENBEZOGENE DATEN

Der Kunde wird darüber informiert, dass die Erhebung seiner personenbezogenen Daten für den Verkauf der Produkte und deren Lieferung / Lieferung an den Verkäufer anvertraut ist. Diese personenbezogenen Daten werden nur zur Abwicklung des Kaufvertrages erhoben.

9.1 Erhebung personenbezogener Daten

Die auf der Website cardotaku.com erhobenen personenbezogenen Daten lauten wie folgt:

Produkte bestellen:

Bei der Bestellung von Produkten durch den Kunden:

Namen, Vornamen, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Zahlung

Im Rahmen der Zahlung für die auf der Website cardotaku.com angebotenen Produkte erfasst letztere Finanzdaten in Bezug auf das Bankkonto oder die Kreditkarte des Kunden / Benutzers.

9.2 Empfänger personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind ausschließlich dem Verkäufer und seinen Mitarbeitern vorbehalten.

9.3 Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche ist der Verkäufer.

9.4 Einschränkung der Verarbeitung

Sofern der Kunde nicht ausdrücklich zustimmt, werden seine personenbezogenen Daten nicht für Werbe- oder Marketingzwecke verwendet.

9.5 Dauer der Datenaufbewahrung

Der Verkäufer wird die so gesammelten Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren aufbewahren, der die Verjährungsfrist der anwendbaren vertraglichen zivilrechtlichen Haftung abdeckt.

9.6 Sicherheit und Vertraulichkeit

Der Verkäufer setzt organisatorische, technische, softwaretechnische und physische Maßnahmen zur digitalen Sicherheit ein, um personenbezogene Daten vor Veränderung, Zerstörung und unbefugtem Zugriff zu schützen.

9.7 Durchsetzung der Rechte von Kunden und Nutzern

Gemäß den für personenbezogene Daten geltenden Vorschriften haben Kunden und Benutzer der Website cardotaku.com die folgenden Rechte:
    • Sie können die sie betreffenden Daten wie folgt aktualisieren oder löschen:
    E-Mail, Post.
    • Sie können ihr Konto löschen, indem sie über das Kontaktformular der Website schreiben
    • Sie können ihr Auskunftsrecht ausüben, um die sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erfahren, indem sie über das Kontaktformular auf der Website schreiben
    • Wenn die vom Verkäufer gespeicherten personenbezogenen Daten ungenau sind, kann er die Aktualisierung der Informationen anfordern, indem er über das Kontaktformular auf der Website schreibt
    • Sie können die Löschung ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen schriftlich über das Kontaktformular der Website verlangen
    • Sie können auch die Übertragbarkeit der vom Verkäufer gespeicherten Daten auf einen anderen Dienstleister verlangen
    • Schließlich können sie der Verarbeitung ihrer Daten durch den Verkäufer widersprechen

Diese Rechte können ausgeübt werden, sofern sie nicht mit dem Zweck der Verarbeitung kollidieren, indem Sie eine Anfrage per Post oder E-Mail an den Datenverantwortlichen senden, dessen Kontaktdaten oben angegeben sind.

Der Datenverantwortliche muss innerhalb von maximal einem Monat antworten.

Im Falle der Weigerung, dem Antrag des Kunden stattzugeben, muss dieser begründet werden.

Der Kunde kann aufgefordert werden, ein Kästchen anzukreuzen, unter dem er zustimmt, E-Mails mit informativem und werblichem Charakter vom Verkäufer zu erhalten. Er hat jederzeit die Möglichkeit, sein Einverständnis zu widerrufen, indem er sich an den Verkäufer (Kontaktdaten oben) wendet oder dem Abmeldelink folgt.

## ARTIKEL 10 – GEISTIGES EIGENTUM

Der Inhalt der Website cardotaku.com ist Eigentum des Verkäufers und seiner Partner und durch japanische und internationale Gesetze in Bezug auf geistiges Eigentum geschützt.

Jegliche vollständige oder teilweise Reproduktion dieser Inhalte ist strengstens untersagt und kann eine Fälschung darstellen.
## ARTIKEL 11 – ANWENDBARES RECHT – SPRACHE

Diese AGB und die sich daraus ergebenden Vorgänge unterliegen japanischem Recht und unterliegen diesem.

Diese AGB sind in englischer Sprache verfasst. Für den Fall, dass sie in eine oder mehrere Fremdsprachen übersetzt werden, ist im Streitfall ausschließlich der japanische Text maßgebend.

## Covid19

Der Kunde wird gebeten, die aktuelle Situation und die kommenden Monate in der Welt im Zusammenhang mit Covid-19 zu berücksichtigen.
Dem Kunden steht auf der offiziellen Website der japanischen Post eine Liste zur Verfügung, in der die Versandbeschränkungen in Bezug auf die verschiedenen Länder und Versandarten eingetragen sind.
Entscheidet sich der Kunde trotz der mit seinem Land verbundenen Beschränkungen für eine Bestellung, so verpflichtet er sich zu warten, bis seine Bestellung versandt werden kann, sobald die mit seinem Land und der von ihm gewählten Versandart verbundenen Beschränkungen aufgehoben werden.
Der Kunde verpflichtet sich, den Verkäufer nicht für die Lieferzeiten sowie die Einschränkungen verantwortlich zu machen und keine Stornierung der Bestellung zu verlangen, die gemäß Artikel 7 nicht stattfinden kann.

 

Covid-19

Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise sind Lieferungen und Lieferzeiten aus Japan beeinträchtigt.
SAL-Lieferungen aus Japan in den Rest der Welt wurden seit Ende März ausgesetzt.
Die Verfügbarkeit von Luftpostsendungen variiert je nach Land, dessen vollständige Liste auf der offiziellen Website der japanischen Post zu finden ist.
Der Kunde muss Informationen einholen, indem er die offiziellen Informationen konsultiert, die auf der Seite über die internationalen Sendungen von Japan Post veröffentlicht sind, bevor er eine Bestellung auf der Website cardotaku.com aufgibt.
Die betreffende Seite ist unter dieser URL verfügbar, die kopiert und eingefügt werden kann.
https://www.post.japanpost.jp/int/information/index_en.html

Auf der Website cardotaku.com aufgegebene Bestellungen in Länder, für die Sendungen ausgesetzt sind, werden normal vorbereitet und dann gelagert, bis Sendungen in das Land des Empfängers wieder verfügbar sind.
Der Verkäufer kann nicht haftbar gemacht werden, falls der Kunde die Lektüre der Japan Post-Website missversteht.
Im Zweifelsfall wird der Kunde gebeten, den Verkäufer über das Kontaktformular zu kontaktieren, bevor er eine Bestellung aufgibt, da jede auf der Website cardotaku.com aufgegebene Bestellung als endgültig gilt und aus keinem Grund storniert werden kann. Der Kunde verpflichtet sich, auf den Versand seiner Bestellung zu warten, auch wenn dies mehrere Monate dauert.
Der Verkäufer kann nicht für Lieferzeiten sowie für die zwischen den verschiedenen Staaten getroffenen Vereinbarungen in Bezug auf den Versand verantwortlich gemacht werden.

Der Kunde wird auch über die Abweichung zufälliger Lieferzeiten informiert. Einige Bestellungen, die früher gesendet wurden, können länger dauern, bis sie ankommen, als einige Bestellungen, die in jüngerer Zeit gesendet wurden. Derzeit ist es nicht ungewöhnlich, dass Kunden ihre Bestellungen nicht in der richtigen Reihenfolge erhalten.
Der Verkäufer kann nicht für die Verwaltung der Post in Bezug auf die Chronologie der Sendungen verantwortlich gemacht werden.

##ARTIKEL 1 - CHAMP D'ANWENDUNG

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (bekannt als "AGB") gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Verkäufe, die der Verkäufer mit nicht gewerblichen Käufern ("Kunden oder der Kunde") abschließt, die die zum Verkauf angebotenen Produkte erwerben möchten (" Die Produkte“) des Verkäufers auf der Website cardotaku.com.

Die Hauptmerkmale der Produkte und insbesondere die Spezifikationen, Abbildungen und Angaben zu Abmessungen oder Kapazität der Produkte werden auf der Website cardotaku.com präsentiert, die der Kunde vor der Bestellung lesen muss.

Die Auswahl und der Kauf eines Produkts liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

Produktangebote gelten im Rahmen der verfügbaren Bestände, wie bei der Bestellung angegeben.

Diese AGB sind jederzeit auf der Website cardotaku.com zugänglich und haben Vorrang vor allen anderen Dokumenten.

Der Kunde erklärt, diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben, indem er das dafür vorgesehene Kästchen ankreuzt, bevor er das Online-Bestellverfahren auf der Website cardotaku.com durchführt.

Bis zum Beweis des Gegenteils gelten die im Computersystem des Verkäufers gespeicherten Daten als Beweis für alle mit dem Kunden abgeschlossenen Geschäfte.

Die Kontaktdaten des Verkäufers lauten wie folgt:

586-0015
Osaka fu Kawachingano shi
Honmachi 14-13
Grünes Gebäude 3-B

Immatrikulationsnummer: Kommission für öffentliche Sicherheit der Präfektur Osaka Nr. 622180194560

E-Mail: Siehe Kontaktseite

Die auf der Website cardotaku.com präsentierten Produkte werden für alle Gebiete der Welt zum Verkauf angeboten und ohne Steuern verkauft.

Im Falle einer Bestellung in ein anderes Land als Japan ist der Kunde der Importeur der betreffenden Produkte.

Zölle oder andere lokale Steuern oder Einfuhrzölle oder staatliche Steuern können anfallen. Sie werden dem Kunden in Rechnung gestellt und liegen in seiner alleinigen Verantwortung.

##ARTIKEL 2 - PREIS

Die Produkte werden zu den gültigen Preisen geliefert, die auf der Website cardotaku.com erscheinen, wenn die Bestellung vom Verkäufer registriert wird.

Die Preise sind in Yen angegeben.

Die Preise berücksichtigen eventuelle Rabatte, die der Verkäufer auf der Website cardotaku.com gewährt.

Diese Preise sind fest und während ihrer Gültigkeitsdauer nicht änderbar, aber der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise außerhalb der Gültigkeitsdauer jederzeit zu ändern.

Die Preise beinhalten keine Bearbeitungs-, Versand-, Transport- und Lieferkosten, die zu den auf der Website angegebenen und vor der Bestellung berechneten Bedingungen zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Die vom Kunden verlangte Zahlung entspricht dem Gesamtbetrag des Kaufs, einschließlich dieser Kosten.

Eine elektronische Rechnung wird vom Verkäufer erstellt und dem Kunden nach der Bestellung per E-Mail zugesandt.

##ARTIKEL 3 - BESTELLUNGEN

Es obliegt dem Kunden, die Produkte auszuwählen, die er auf der Website cardotaku.com bestellen möchte.

Produktangebote sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind, im Rahmen der verfügbaren Bestände.

Der Verkauf gilt erst nach vollständiger Zahlung des Preises als gültig. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Richtigkeit der Bestellung zu überprüfen und etwaige Fehler unverzüglich zu melden.

Jede auf der Website cardotaku.com aufgegebene Bestellung stellt den Abschluss eines Fernvertrags zwischen dem Kunden und dem Verkäufer dar.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren oder abzulehnen, mit dem ein Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung besteht.

Der Kunde kann den Fortschritt seiner Bestellung auf der Website bis zum Versand verfolgen.

Sobald die Bestellung versandt wurde, kann der Kunde sie auf jeder Website verfolgen, die die Online-Verfolgung eines Pakets ermöglicht, wenn er sich jedoch für eine Verfolgungsoption entschieden hat.

Die Sendungsverfolgungsnummer wird nach Versand der Bestellung per E-Mail mitgeteilt.

##ARTIKEL 4 – ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Preis wird durch sichere Zahlung gemäß den folgenden Bedingungen bezahlt:
    • Zahlung per Kreditkarte
    • Google Pay

Der Preis ist vom Kunden vollständig am Tag der Bestellung in bar zu zahlen.

Zahlungsdaten werden verschlüsselt ausgetauscht, indem das Protokoll verwendet wird, das von dem zugelassenen Zahlungsanbieter definiert wurde, der an Banktransaktionen beteiligt ist, die auf der Website cardotaku.com durchgeführt werden.

Zahlungen des Kunden gelten erst nach wirksamer Einziehung der fälligen Beträge durch den Verkäufer als endgültig.

Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, die vom Kunden bestellten Produkte zu liefern, wenn dieser nicht den vollen Preis unter den oben genannten Bedingungen bezahlt.

##ARTIKEL 5 – LIEFERUNGEN

Die vom Kunden bestellten Produkte werden weltweit geliefert.

Die Lieferungen erfolgen innerhalb von 5 Tagen im Monat oder sogar länger an die vom Kunden angegebene Adresse nach dem Versand seiner Bestellung auf der Website (ausgenommen Vorbestellungen und Produkte, die nicht als nicht vorrätig gekennzeichnet sind).

Die Lieferung erfolgt durch die Übertragung des physischen Besitzes oder der Kontrolle über das Produkt an den Kunden. Außer in besonderen Fällen werden die bestellten Produkte auf einmal geliefert.

Im Falle eines Pakets, das ohne Sendungsverfolgungsnummer versandt wird, ist keine Rückerstattung oder Regress möglich.

Kommt das Paket hingegen verspätet an, kann es sein, dass Sie es nicht bei der Post abgeholt oder keine vollständige Adresse angegeben haben (Name auf dem Paket anders als auf dem Briefkasten).
Das Paket wird dann innerhalb eines Zeitraums, der 6 Monate überschreiten kann, an den Verkäufer zurückgesandt.
Der Verkäufer wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald das Paket zurückgesendet wurde.

Rücksendung auf Kosten des Kunden.

Wenn der Kunde die Tracking-Option gewählt hat, kann eine Untersuchung bei der Post eingeleitet werden, und eine Rückerstattung erfolgt nach Abschluss der Untersuchung, die einige Wochen bis 2 Monate dauern kann.

Im Falle einer ausdrücklichen Anfrage des Kunden bezüglich der Verpackungs- oder Transportbedingungen der bestellten Produkte, die vom Verkäufer ordnungsgemäß schriftlich akzeptiert wurde, werden die damit verbundenen Kosten zusätzlich gesondert in Rechnung gestellt, basierend auf einem zuvor schriftlich akzeptierten Kostenvoranschlag der Kunde.

Der Kunde ist verpflichtet, den Zustand der gelieferten Produkte zu überprüfen. Er hat eine Frist von 7 Tagen ab Lieferung, um Reklamationen per Einschreiben oder E-Mail zusammen mit allen diesbezüglichen Belegen (insbesondere Fotos) einzureichen. Nach Ablauf dieser Frist und bei Nichteinhaltung dieser Formalitäten gelten die Produkte als konform und frei von offensichtlichen Mängeln, und der Verkäufer kann keine Reklamation gültig akzeptieren.

Der Verkäufer erstattet oder ersetzt so schnell wie möglich auf seine Kosten die gelieferten Produkte, deren Vertragswidrigkeit oder sichtbare oder versteckte Mängel vom Kunden ordnungsgemäß nachgewiesen wurden.

Außerdem wird der Zustand der Kartons bei dieser Art von Reklamation nicht berücksichtigt.
Sowie "Prize"-Miniaturen (Banpresto, Bandai Spirits, Sega Prize, Furyu, Taito...), die für ihre schlechte Qualität und inhärente Mängel (Kunststoff- oder Farbflecken, lose Arme, schlecht geformte Teile...) bekannt sind.

Der Übergang des damit verbundenen Verlust- und Verschlechterungsrisikos erfolgt erst, wenn der Kunde die Produkte physisch in Besitz nimmt. Die Produkte reisen daher auf Risiko und Gefahr des Verkäufers, es sei denn, der Kunde hat den Spediteur selbst gewählt. Somit geht die Gefahr mit der Übergabe der Ware an das Transportunternehmen über.

##ARTIKEL 6 – EIGENTUMSÜBERGANG

Die Eigentumsübertragung der Produkte vom Verkäufer auf den Kunden erfolgt erst nach vollständiger Zahlung des Preises durch letzteren, unabhängig vom Lieferdatum der besagten Produkte.

##ARTIKEL 7 – WIDERRUFSRECHT

Aufgrund der Art der verkauften Produkte (Waren und Dienstleistungen, deren Tarife vom Finanzmarkt abhängen und deren Preise je nach Angebot und Nachfrage variieren), profitieren vom Kunden aufgegebene Bestellungen nicht vom Widerrufsrecht. Der Vertrag kommt daher endgültig zustande, sobald die Bestellung durch den Kunden gemäß den in diesen AGB festgelegten Modalitäten aufgegeben wird.

##ARTIKEL 8 – VERANTWORTUNG DES VERKÄUFERS – GARANTIEN

Der Verkäufer erstattet, ersetzt oder repariert die Produkte oder Teile im Rahmen der Garantie, die als nicht konform oder defekt erachtet werden.

Die Versandkosten werden auf der Grundlage des in Rechnung gestellten Tarifs erstattet und die Rücksendekosten werden gegen Vorlage der Belege erstattet.

Rückerstattungen, Ersatz oder Reparaturen von Produkten, die als nicht konform oder fehlerhaft erachtet werden, erfolgen so schnell wie möglich und spätestens innerhalb eines Monats nach Feststellung der Vertragswidrigkeit oder des versteckten Mangels durch den Verkäufer. Diese Rückerstattung kann per Banküberweisung oder Scheck erfolgen.

Die Verantwortung des Verkäufers kann in folgenden Fällen nicht übernommen werden:
    • Nichteinhaltung der Gesetzgebung des Landes, in das die Produkte geliefert werden, was der Kunde zu überprüfen hat,
    • bei missbräuchlicher Verwendung, Verwendung zu beruflichen Zwecken, Fahrlässigkeit oder mangelnder Wartung seitens des Kunden, wie z. B. bei normaler Abnutzung des Produkts, Unfall oder höherer Gewalt.
    • Die auf der Website präsentierten Fotografien und Grafiken sind nicht vertraglich und übernehmen keine Verantwortung des Verkäufers.

Die Gewährleistung des Verkäufers ist in jedem Fall auf den Ersatz oder die Erstattung von Produkten beschränkt, die nicht den Anforderungen entsprechen oder von einem Mangel betroffen sind.

##ARTIKEL 9 – PERSONENBEZOGENE DATEN

Der Kunde wird darüber informiert, dass die Erhebung seiner personenbezogenen Daten für den Verkauf der Produkte und deren Lieferung / Lieferung an den Verkäufer anvertraut ist. Diese personenbezogenen Daten werden nur zur Abwicklung des Kaufvertrages erhoben.

9.1 Erhebung personenbezogener Daten

Die auf der Website cardotaku.com erhobenen personenbezogenen Daten lauten wie folgt:

Produktbestellung:

Bei der Bestellung von Produkten durch den Kunden:

Name, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Zahlung

Im Rahmen der Bezahlung der auf der Website cardotaku.com angebotenen Produkte erfasst letztere Finanzdaten in Bezug auf das Bankkonto oder die Kreditkarte des Kunden / Benutzers.

9.2 Empfänger personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind ausschließlich dem Verkäufer und seinen Mitarbeitern vorbehalten.

9.3 Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche ist der Verkäufer.

9.4 Einschränkung der Verarbeitung

Ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden werden seine personenbezogenen Daten nicht für Werbe- oder Marketingzwecke verwendet.

9.5 Dauer der Datenaufbewahrung

Der Verkäufer wird die so gesammelten Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren aufbewahren, der den Zeitpunkt der Verjährung der anwendbaren vertraglichen zivilrechtlichen Haftung abdeckt.

9.6 Sicherheit und Datenschutz

Der Verkäufer implementiert organisatorische, technische, softwaremäßige und physische digitale Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor Veränderung, Zerstörung und unbefugtem Zugriff zu schützen.

9.7 Implementierung von Kunden- und Benutzerrechten

In Anwendung der für personenbezogene Daten geltenden Vorschriften haben Kunden und Benutzer der Website cardotaku.com die folgenden Rechte:
    • Sie können die sie betreffenden Daten wie folgt aktualisieren oder löschen:
    E-Mail, Post.
    • Sie können ihr Konto löschen, indem sie über das Kontaktformular der Website schreiben
    • Sie können ihr Zugangsrecht ausüben, um die sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erfahren, indem sie über das Kontaktformular der Website schreiben
    • Wenn die vom Verkäufer gespeicherten personenbezogenen Daten ungenau sind, kann er verlangen, dass die Informationen schriftlich über das Kontaktformular der Website aktualisiert werden
    • Sie können die Löschung ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen schriftlich über das Kontaktformular auf der Website beantragen
    • Sie können auch die Übertragbarkeit der vom Verkäufer gespeicherten Daten auf einen anderen Dienstleister verlangen
    • Schließlich können sie der Verarbeitung ihrer Daten durch den Verkäufer widersprechen

Diese Rechte können ausgeübt werden, sofern sie nicht mit dem Zweck der Verarbeitung kollidieren, indem Sie eine Anfrage per Post oder E-Mail an den Datenverantwortlichen senden, dessen Kontaktdaten oben angegeben sind.

Der Verantwortliche muss innerhalb von maximal einem Monat antworten.

Im Falle der Weigerung, dem Antrag des Kunden stattzugeben, muss dieser begründet werden.

Der Kunde kann aufgefordert werden, ein Kästchen anzukreuzen, unter dem er dem Erhalt von Informations- und Werbe-E-Mails des Verkäufers zustimmt. Er kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er sich an den Verkäufer wendet (Kontaktdaten oben) oder dem Abmeldelink folgt.

##ARTIKEL 10 – GEISTIGES EIGENTUM

Der Inhalt der Website cardotaku.com ist Eigentum des Verkäufers und seiner Partner und durch japanische und internationale Gesetze in Bezug auf geistiges Eigentum geschützt.

Jegliche vollständige oder teilweise Vervielfältigung dieser Inhalte ist strengstens untersagt und stellt wahrscheinlich eine Straftat der Fälschung dar.

##ARTIKEL 11 – ANWENDBARES RECHT – SPRACHE

Diese AGB und die daraus resultierenden Transaktionen unterliegen japanischem Recht.

Diese AGB sind in französischer Sprache verfasst. Falls sie in eine oder mehrere Fremdsprachen übersetzt werden, ist im Streitfall ausschließlich der japanische Text maßgebend.

CARDOTAKU Magazine

Bleiben Sie über Neuigkeiten informiert und erhalten Sie Gutscheine.